06 März 2013

Anleitung......Rundweste gehäkelt

eigentlich ist sie ja noch nicht ganz fertig.... fast, es fehlen noch 4 Runden.... aber noch nicht Vorführbereit, doch weil soviele so gerne jetzt schon wissen möchten, wie sie gemacht wird, hab ich mich ans Tel. geschwungen und die Genehmigung für die Veröffentlichung eingeholt. Leider schmier ich immer etwas auf meinen Anleitungen herum, hoffe, ihr kommt trotzdem klar.


Die Rundweste ist gehäkelt mit Nadel 5 in Gr. 40/42, mit Nadel 4 in Gr. 34-38
Material Merino - Cotton 52% Schurwolle, 48% Baumwolle erhältlich bei junghanswolle  ... oder einer anderen Wolle in diesen Stärken. Verbrauch ca. 700-900 gr. Wolle je nach Lauflänge

Es wird in Rundn gehäkelt nach Häkelschrift 1 und Häkelschrift 2


Beginn: mit einem Fadenring 8 Lm und mit 1 Km schliessen..... dann nach Häkelschrift 1 und Farben nach Wunsch wechseln.. 1.-27 Runde
28. Runde das Armloch einarbeiten, dh. 9 Stb Gruppen liegen lassen und stattdessen 36 Lm anschlagen, dann 17 Stb-Gruppen häkeln  und für das 2. Armloch wieder 9 Stb. Gruppen liegenlassen und dafür 36 Lm, dann weiterhäkeln bis Runde 36
Zum Schluss den Zackenrand häkeln siehe Häkelschrift 2
Rückenlänge ca. 90cm
 Häkelschrift 1
 Häkelschrift 2


Häkelschrift 1















Um allen Missverständnissen vorzubeugen: Ich habe die Genehmigung von "Handarbeitsclub" Junghanswolle, diese Anleitung zu veröffentlichen...vielen Dank dafür nochmal

Viel Spass, ich hoffe, ihr könnt alles erkennen und über einen Kommentar von Euch würde ich mich riesig freuen... seid so nett!!!!

Kommentare:

  1. Erlaubnis liegt vor aber schön das du an der wunderschönen weste Interesse gezeigt hast, das freut uns :-) auch wenn du leider ANONYM gepostet hast und deine kinderstube leider zu wünschen lässt. Bitte mit Nivo Posten !!!!!!!!!!!

    Danke

    AntwortenLöschen
  2. Oh aus der Versenkung wieder :-) aber so sind schaben halt

    AntwortenLöschen